Wir vermieten
Heliumflaschen

 

Nur mit Helium fliegen Ballons

Helium ist ein nicht brennbares, ungiftiges Edelgas. Somit kann es unbedenklich in geschlossenen Räumen verwendet werden.

Auf was Sie achten sollten

Zu beachten ist, dass die Gasflaschen mit 200 Bar stark unter Druck stehen. Sichern Sie die Druckbehälter deshalb immer gegen Umfallen bevor Sie anfangen die Ballons zu füllen.
Helium ist flüchtig. Füllen Sie Ihre Latexballons immer erst kurz bevor Sie sie benötigen. Die kleinen Helium-Moleküle finden den Weg durch die Poren in der Ballonhaut. Je nach Temperatur, Luftdruck, Sonneneinstrahlung und weiterer Einflüsse fliegt ein Latexballon mit Ø 35 cm etwa 14 bis 18 Stunden. Durch die Verwendung von Hi-Float kann die Flugzeit deutlich verlängert werden.
Folienballons fliegen etwa ein bis zwei Wochen. Auch sie haben Poren, durch die das Helium entweichen kann, diese sind jedoch deutlich kleiner.

 
 

Preise inklusive Abfüllventil

InhaltGewicht∅ 33 cm ∅ 40 cmPreis
5 l/0,9 m35 kg60 Stk.30 Stk.85,- CHF
10 l/1,8 m313 kg120 Stk.60 Stk.125,- CHF
20 l/3,6 m331 kg240 Stk.120 Stk.190,- CHF
27 l/4,9 m340 kg320 Stk.160 Stk.240,- CHF
40 l/7,3 m360 kg480 Stk.240 Stk.325,- CHF
  • Bei Abholung oder Zustellung wird Ihnen die Handhabung der Gasflasche erklärt.
  • Bis zum 7. Tag sind unsere Flaschen mietfrei, danach erheben wir 1.00 CHF pro Tag.
  • Für jede Flasche muss ein Depot von 100,- CHF hinterlegt werden.
  • Je nach Verfügbarkeit sind auch Gasflaschen mit einem Volumen von 0,2 m3, 0,4 m3, 5,4 m3 und 9,1 m3 erhältlich.
  • Wir haben immer Gasflaschen auf Lager. Um jedoch sicher zu gehen, dass die gewünschte Flaschengrösse vorrätig ist, empfehlen wir eine Reservation per Telefon oder Mail.